/ Glaube global

Angekommen! Angenommen?

Eindrücke von einem Treffen von über 500 in der Flüchtlingsarbeit engagierten Christen im christlichen Gästezentrum auf dem Schönblick. Die vielzitierte Willkommenskultur will vertieft und vernetzt werden. Es braucht Verständnis für die Fremden und Knowhow, wie Engagierte am besten helfen können. Dabei geht es nicht nur ums Dach über dem Kopf und um das Bewältigen von traumatischen Erfahrungen. Heimat- und wurzellos gewordene Menschen brauchen eine Perspektive fürs Leben. Deshalb das Motto für Kongress: ".. haben wir doch den Mut zu sagen, dass wir Christen sind."  (Bundeskanzlerin Angela Merkel)

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren