/ Glaube global

Die nächste Generation ausbilden

Menschen aus unterschiedlichen Kulturen denken, fühlen und lernen auch unterschiedlich.

Menschen aus unterschiedlichen Kulturen „ticken“ auch unterschiedlich: Sie kleiden sich anders, benehmen sich anders, denken und fühlen anders.

Prof. Dr. Helga Schröder arbeitet im Auftrag der Wycliff Bibelübersetzer in Kenia, und zwar in der akademischen Ausbildung von Afrikanern. Sie hat die Erfahrung gemacht, dass Menschen aus anderen Kulturen auch anders lernen. Was das für ihre Lehrtätigkeit bedeutet, erzählt Helga Schröder heute in der Reihe Glaube global. Ihr Beitrag wird von Ute Heuser-Ludwig gelesen.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren