/ Glaube global

Jenseits von Eden

Auch im Tropenparadies Thailand gibt es Beziehungsprobleme – und Menschen, die helfen.

Bevor sie Anfang 2015 umzog, traf sich die Thai-Deutsche Gemeinde Chiang Mai auf dem Gelände des ehemaligen Leprakrankenhauses McKean (s. Foto). Vor über einhundert Jahren haben es Missionare aufgebaut, um jene heimtückische Krankheit zu bekämpfen, die hier früher weit verbreitet war.

Martin und Kirsten Hofmann helfen im Auftrag der Marburger Mission mit, die Thai-Deutsche Gemeinde weiter auf- und auszubauen. In ihrem Bericht erzählen sie von Menschen, die im Tropenparadies Thailand ein neues Leben suchen – und dabei immer wieder über ihre Vergangenheit stolpern.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren