/ Glaube global

Geschenke des Himmels

„Operation Josua“ – unter dieser Überschrift wurde in Norden Griechenlands im Juli dieses Jahres zum achten Mal eine großangelegte Bibelverteilaktion durchgeführt. 350 Christen aus über 20 Ländern in aller Welt haben sich Mitte Juli aufgemacht und in 370 Orten fast 123.000 Tüten mit christlichen Schriften und Bibeln verschenkt. Zu den Organisatoren von „Operation Josua“ gehörte auch Karin Schutz, Mitarbeiterin des christlichen Hilfs- und Missionswerks DMG. Wie sie die Bibelverteilaktion erlebt hat, erzählt sie in der Reihe Glaube global.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren