/ Glaube global

Von Sankt Petersburg bis nach Sibirien

Die christliche Radioarbeit in Russland prägte Susanna Tielmanns Leben. In einem Rückblick spricht sie über Herausforderungen, offene Türen und Gottes Segen in 37 Jahren Radiomissionsdienst.

Susanna Tielmann (Bild: Carsten Meier / ERF Medien)

Schon zur Zeit der Sowjetunion produzierte der ERF in Zusammenarbeit mit unserem weltweiten Partner TWR Programme auf Russisch. Susanna Tielmann war damals schon mit dabei. In dieser Ausgabe von Glaube global berichtet sie, wie sich diese Arbeit in den letzten 37 Jahren verändert hat.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren