/ Glaube - erlebt, gelebt

Schlank, aber krank

Christine Wicht (Foto: ERF Medien)
Christine Wicht (Foto: ERF Medien)

Als übergewichtiger Teenager will Christine Wicht unbedingt abnehmen. Sie hungert sich auf 45 Kilo herunter. Um ihre besorgte Familie zu beruhigen, isst sie nun riesengroße Portionen, die sie gleich wieder erbricht. Doch die jahrelange Sucht greift ihre Gesundheit an: Christine Wicht leidet unter Haarausfall, Migräne und Depressionen. Vergeblich versucht die junge Frau aus dem Teufelskreis der Bulimie auszusteigen. Verzweifelt schreit sie zu Gott: „Wenn es dich gibt, hilf mir!“
 

Banner zum Schwerpunktthema Gesundheit


Christine Wicht zu Gast bei ERF MenschGott

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren