/ Glaube - erlebt, gelebt

Nur noch zwei Monate zu leben

Luigi Ceddia hatte Lymphdrüsenkrebs im Endstadium.

Luidi Ceddia (Foto: ERF Medien)
Luidi Ceddia (Foto: ERF Medien)

Mit 15 Jahren erhält Luigi Ceddia die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Ein riesiger Tumor in der Lunge nimmt ihm fast die Luft zum Atmen. Es folgen Jahre zwischen Hoffen und Bangen, aufreibende Chemotherapien, ständige Todesangst und immer neue Rückschläge. Nach fünf Jahren Kampf gegen den Krebs können die Ärzte nichts mehr für ihn tun. Jetzt kann ihm nur noch ein Wunder helfen.


Banner zum Schwerpunktthema Gesundheit


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren