/ Glaube - erlebt, gelebt

Von Gott geadelt

Das Leben von Isabel Prinzessin zu Löwenstein war nicht nur märchenhaft. Sie litt darunter, keine Kinder zu bekommen.

Isabel Prinzessin zu Löwenstein (Foto: Lothar Rühl)
Isabel Prinzessin zu Löwenstein (Foto: Lothar Rühl)

Isabel Prinzessin zu Löwenstein wächst in einer Adelsfamilie auf und heiratet einen Prinzen. Doch ihr Leben ist nicht nur märchenhaft. Als junge Ehefrau leidet sie darunter, keine Kinder zu bekommen und fühlt sich minderwertig. So ist es früher gewesen. Nach Jahrzehnten hat sich nicht nur ihre Lebenssituation, sondern auch ihr Denken und Fühlen positiv verändert.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren