/ Glaube - erlebt, gelebt

Himmelwärts

Ilse und Nihal Karunaratna erfahren, dass ihre Tochter einen aggressiven Hirntumor hat. Mehrere Operationen können das Leben des Mädchens nicht retten.

Ilse und Nihal Karunaratna (Foto: ERF Medien)
Ilse und Nihal Karunaratna (Foto: ERF Medien)

Nihal Karunaratna ist in Sri Lanka aufgewachsen. Als junger Mann kommt er zum Studium in die DDR und kann schließlich in die BRD ausreisen. Nach dem Tod seiner ersten Frau heiratet er Ilse. Im Sommer 2009 erfahren sie, dass ihre gemeinsame Tochter Anne einen aggressiven Hirntumor hat. Mehrere Operationen können das Leben des Mädchens nicht retten. Die Eltern erzählen, wie sie die letzten drei Jahre mit ihrer Tochter erlebt haben.


Banner zum Schwerpunktthema Gesundheit


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren