/ Glaube - erlebt, gelebt

Esoterische Odyssee

Viele Jahre sucht Annette Ehrenberger in der Esoterik Halt, Trost und Sinn. Doch Pendeln, Astrologie und Atemtherapie helfen ihr nicht weiter – im Gegenteil: in ihrem Leben geht es immer mehr bergab. Die 53-jährige erzählt, wie sie nach einer esoterischen Odyssee schließlich inneren Frieden gefunden hat.


Lesen Sie auch den Beitrag "Irrweg Esoterik"

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren