/ Glaube + Denken

Nach der Wahrheit graben - Biblische Archäologie

Dr. Peter Van der Veen

Hat Mose wirklich gelebt? War das Volk Israel wirklich in Ägypten? Ist es wirklich nach Kanaan gezogen? Am liebsten hätten wir das schwarz auf weiß und bis auf die letzte Silbe in der Bibel nachgewiesen. Leider ist das nicht so einfach. Selbst für studierte Archäologen sind diese Fragen eine Herausforderung. Einer, der sich solchen Herausforderungen stellt, ist Dr. Peter Van der Veen. Er arbeitet als Archäologe an der Universität Mainz und engagiert sich bei der Studiengemeinschaft „Wort und Wissen“ in der Fachgruppe Archäologie. Ramona Eibach geht mit ihm auf Spurensuche.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren