/ Glaube + Denken

„Dem Volk aufs Maul geschaut …“

Dr. Christoph Rösel im Gespräch über die revidierte Lutherbibel 2017.

Dr. Christoph Rösel, der Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft (Foto: Lothar Rühl/ERF Medien)

Dr. Christoph Rösel ist Alttestamentler und seit 2014 Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft. Er war einer von rund 70 Experten, die an der neuen Lutherbibel mitgearbeitet haben. Im Gespräch mit Lucia Ewald erklärt Rösel, von welchem Gottesbild Luther sich hat leiten lassen und welche Veränderungen Luthers Bibelübersetzung in den letzten 500 Jahren durchgemacht hat.


Übrigens: Lesen Sie die neue Bibel-Übersetzung von Martin Luther online auf dem BibleServer.


Weitere Artikel aus deren Jahresserie zur neuen Lutherübersetzung finden Sie auf der Webseite der Deutschen Bibelgesellschaft.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren