/ Glaube + Denken

"Sonne in einem stillen Wasser"

Prof. Dr. Peter Zimmerling stellt Luther, Bach und Bonhoeffer als mystische Beter vor.

Mystik ist nichts Verstaubtes und Bizarres. Und auch nichts, das seit der Aufklärung überwunden wäre. Davon ist Professor Peter Zimmerling aus Leipzig überzeugt. Er sagt im Gespräch mit Ingrid Heinzelmaier: „Der Christ von morgen wird ein Mystiker sein“.

Die Reihe über Evangelische Mystik finden Sie komplett in der Mediathek von ERF Plus.

Buch zur Sendung:
Evangelische Mystik Autoren/Herausgeber: Peter Zimmerling
Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen,2015
ISBN/EAN: 9783525570418
Preis: 29,99 €


Sie haben Interesse an weiteren Beiträgen zum Thema „Gebet“? Weitere Beiträge zum Schwerpunktthema  haben wir auf unserer Gebets-Sonderseite zusammengestellt. Dort finden Sie allgemeine Infos zum Thema „Gebet“, Gebetstipps, Gebetserfahrungen unserer Mitarbeiter und Berichte von Gebetsaktionen bei ERF Medien und darüber hinaus.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren