/ ERF Plus spezial

Der Durstlöscher

Gedanken zur Jahreslosung 2018

Das Einzige, was wir tun müssen ist unsere Bedürftigkeit zuzugeben und uns von Gott erfrischen zu lassen. Er kann und will unseren inneren Durst nach echtem Leben, nach Sinn und Hoffnung stillen. 

Gedanken von Wolf-Dieter Kretschmer zur Jahreslosunge 2018Gott spricht: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst". (Offenbarung 21,6)


Weitere Beiträge zum Thema

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren