/ ERF Plus spezial

Jesus wieder-sehen

Was passiert, wenn Menschen den unsichtbaren Begleiter an ihrer Seite entdecken.

„Das eigentliche Problem unseres Lebens sind nicht die Krisen, die uns in Atem halten, nicht der Konflikt und nicht der Mangel, den wir erleben. Das Problem unseres Lebens sind immer wieder die gehaltenen Augen. Dass wir den Meister des Lebens, der mit uns geht und neben uns steht, nicht sehen.“ – Das meint Prof. Dr. Volker Gäckle, der Rektor der Internationalen Hochschule Liebenzell, in seinen Erläuterungen zur biblischen Erzählung von den Emmausjüngern (Lk 24,13-35).

Den Vortrag können Sie hier anhören und downloaden!


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren