/ ERF Plus spezial

„Hier steh ich nun – und kann auch anders!“

Worum ging es Luther wirklich? Und was würde Luther uns heute sagen?

Martin Luther war intensiv auf der Suche nach Gott. Er suchte nicht irgendeinen Gott, sondern den barmherzigen, vergebenden Gott, der ihn von der Last seiner Sünden frei machen konnte und wollte. Bei der intensiven Beschäftigung mit der Bibel gingen Martin Luther die Augen auf für die entscheidenden Wahrheiten des Evangeliums. Hier steh ich nun und kann auch anders. Mit diesem Thema beschäftigt sich Prof. Dr. Bernd Brandl aus Bad Liebenzell.

Den Vortrag können Sie hier anhören.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren