/ ERF Plus spezial

Faires Streiten (1)

Wo immer unterschiedliche Menschen zusammenleben – sei es in der Ehe, am Arbeitsplatz oder in einer christlichen Gemeinde – bleiben Konflikte nicht aus. Die Frage ist nur, wie man damit umgeht. Der Referent und Buchautor Arno Backhaus empfiehlt, Konflikte nicht unter den Teppich zu kehren, sondern durch „faires Streiten“ auszutragen. Denn das Ziel solchen Streitens besteht nicht darin, dass es am Ende einen Sieger und einen Verlierer gibt, sondern dass beide Seiten einander besser verstehen und zu einer Einigung kommen.

Teil 1 des Vortrags können Sie hier anhören und downloaden.

Teil 2 des Vortrags können Sie hier anhören und downloaden.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren