/ ERF Plus spezial

Schwebst du schon oder strampelst du noch?

Werner Zimmermann gibt Tipps gegen ein Leben im Hamsterrad.

Unser Leben hat oft damit zu tun, dass wir meinen, wir müssten viel tun - auch im Reich Gottes. Allzu oft kommt man sich vor, wie in einem Hamsterrad. Man läuft und strampelt sich ab und kommt nicht vom Fleck.

Schnell setzten Ermüdungserscheinungen ein -  und die Puste geht einem aus. Darauf folgt Lustlosigkeit. Dagegen wird in der Bibel ein interessantes Bild aufgezeigt. Da heißt es: „Die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.“ (Jesaja 40,31)

Ein echtes Kontrastprogramm. Hört sich leicht an……doch wie geht das genau?  Wie funktioniert das, zu laufen – ohne müde zu werden? Werner Zimmermann stellt in seinem Vortrag die Frage: Schwebst du schon oder strampelst du noch?


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren