/ ERF Plus spezial

Machtwechsel – oder: die Fähigkeit, sich nicht zu beherrschen!

Was verstehen Sie unter Leben? Essen und Trinken? Schlafen und Arbeiten? Urlaub machen, Gottesdienste feiern?

Das wahre Leben ist noch viel mehr als das alles. Das wahre Leben bedeutet dem lebendigen Gott zu begegnen, sich füllen zu lassen vom seinem guten Heiligen Geist.

Auf ihn sind wir angewiesen: auf den Heiligen Geist, der uns befähigt, das Gute zu tun. Das macht das Leben lebenswert und sinnvoll und gut. 

Also: ein Machtwechsel müsste sich genau genommen vollziehen. Nicht mehr das Ich steht im Mittelpunkt, sondern Gott, der durch seinen Geist in uns das Gute bewirkt. Und wie geht das alles vonstatten?

Dazu hören Sie heute Gedanken von Pastor Hans Wagner aus Weilburg.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren