/ ERF Plus spezial

Mach dem Tod ein Ende!

Markus Wäsch, Jugendreferent aus Dillenburg-Manderbach, hat sich mit den Wundern Jesu im Johannesevangelium beschäftigt. Und das hat ihn zu dem Thema „Mach dem Tod ein Ende“ geführt.

Der Titel seines Vortrags spielt auf eine Begebenheit aus dem Leben Jesu hin, die Auferweckung des Lazarus. Markus Wäsch widmet sich dem Thema mit viel Verständnis für Menschen, die kritisch denken.

Wäsch stammt aus Dillenburg-Manderbach und leitet neben seiner Tätigkeit als Autor und Herausgeber den Sonntagabendtreff in Dillenburg. Außerdem unterrichtet er an der Biblisch-Theologischen Akademie in Wiedenest.

>> http://markus-waesch.de

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren