/ ERF Plus spezial

Christsein im Atheismus

mit Uwe Holmer

Am 30. Januar 1990 gewährt der Brandenburger Pfarrer Uwe Holmer Erich und Margot Honecker Asyl in seiner Kirche. Zehn Wochen beherbergt er das einst mächtigste Ehepaar der DDR - in zwei Kammern unterm Dach.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren