/ Calando

Mahis neue Heimat

Mahi (Foto: © Privat)
Mahi (Foto: © Privat)

Mahi musste aus dem Iran fliehen. Sie hat wie viele andere Menschen ihre Heimat verloren. Doch in Deutschland hat sie eine neue Heimat gefunden. Sie hat ihre Geschichte Katja Völkl erzählt. In der zweiten Stunde spricht Oliver Jeske mit Dr. Robert Merecz, dem Pastor der baptistischen Gemeinde in Stettin. Auch hier hat das Wort „Heimat“ eine ganz besondere Bedeutung.

Banner zum Schwerpunktthema Heimat

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren