/ Calando

Balance zwischen Nachfolge und Gesetzlichkeit

Hans Wagner im Gespräch mit Professor Dr. Helge Stadelmann

In der Bemühung, aufrichtig nach den Weisungen der Bibel zu leben, eine Nachfolge Christi ernst zu nehmen, passiert es immer wieder: Plötzlich gibt es statt Freiheit Gottes eher eine neue Gesetzlichkeit. Wie konnte das passieren? Mit einem Überblick von den Anfängen des Neuen Testamentes bis zur heutigen Zeit soll dieser Frage nachgegangen werden. Zu Gast: Professor Dr. Helge Stadelmann, ehemals Rektor der Freien theologischen Hochschule Gießen.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren