/ Calando

Apotheke Gottes

Gott hat für Wehwehchen Pflanzen wachsen lassen, weiß Ruth Pfennighaus aus Erfahrung.

Ruth Pfennighaus
Buchautorin Ruth Pfennighaus (Foto: Francke-Buch.de)

Das Wissen um Heilkräuter und –Pflanzen hat eine lange Tradition. Über die Jahrhunderte hinweg hat es sich vor allem bei Nonnen und Mönchen angesammelt. Die Klostergärten waren früher für die Volksgesundheit so etwas, was heute für uns die Apotheke ist.

Die Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Ruth Pfennighaus ist davon überzeugt, dass Gott für viele kleinere und größere Wehwehchen ein Kraut hat wachsen lassen. Zusammen mit ihrem Mann, dem Theologen und Heilpraktiker Dr. Dietmar Pfennighaus leitet sie das Gesundheitshaus Marburg. Heute ist das Ehepaar Gast in Calando.

 

Banner zum Schwerpunktthema Gesundheit


Weitere Beiträge zum Thema

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren