/ Calando

Loslassen und Neues wagen

Sängerin Beate Ling stellt ihr neues Soloalbum „Leben atmen“ vor.

Beate Ling im Studio (Foto: C. Meier / ERF Medien)
Beate Ling im Studio (Foto: C. Meier / ERF Medien)

Einatmen und Neues wagen, Ausatmen und Vergangenes loslassen – das Leben atmen mit allem, was es bringt. Die Sängerin Beate Ling macht ihrer Seele Luft. Sie schüttet ihr Herz vor Gott aus, hinterfragt Ansprüche, wagt trotz Ängsten Neues und lässt Altes los. Ehrliche, tiefsinnige Songs finden sich auf ihrem aktuellen Soloalbum „Leben atmen“. In Calando erzählt die Künstlerin, was hinter den einfühlsamen Balladen und bewegenden Popsongs steckt.


Beate Ling über ihr neues Album

 

Banner zum Schwerpunktthema Gesundheit.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren