/ Calando

Gott hilft spätestens rechtzeitig

Jens-Peter Lux (Foto: Volker Storch / ERF Medien)
Jens-Peter Lux (Foto: Volker Storch / ERF Medien)

Gott hilft spätestens rechtzeitig. Einer, der das erlebt hat, ist Jens Peter Lux, ein bewusster Christ und promovierter Volkswirt, der über ein Jahrzehnt in China tätig war. Jetzt ist er zurückgekehrt nach Deutschland. Tätig ist er mittlerweile als Geschäftsführer des Forums für Mission unter Chinesen in Deutschland (FMCD e.V.), das eigens eine Leihbücherei mit chinesischer Literatur in Hannover betreibt. Wie es dazu kam, und was so alles zuvor in China passierte, darüber redet Jens Peter Lux in Calando.

Zunächst geht alles bergauf, die Familie zieht als ganze um nach Shanghai. Dort erlebt Jens Peter Lux einen wirtschaftlichen Aufschwung und grandioses Gemeindewachstum. Doch dann wird die wirtschaftliche Dynamik langsam schwächer. Es passieren Dinge, auf die der heutige Mitarbeiter des FMCD zunächst nicht vorbereitet war. Auch hier wird für ihn und seine Familie erfahrbar: Gott hilft spätestens rechtzeitig.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren