/ Calando

Von der Bühne ins Stützkorsett

Wie die Sängerin Cyra Gott in einer ihrer schlimmsten Krisen erlebt hat.

 Auftritte mit Mark Knopfler von den Dire Straits gehören zu ihren musikalischen Höhepunkten. Sie selbst versteht sich als Brückenbauerin zwischen verschiedenen Musikstilen und hat mit Künstlern in Oslo eine ganz neue Art der Komposition entdeckt: die Sängerin Cyra.

Ein schwerer Unfall hat ihr Leben verändert – auch künstlerisch. Wie es dazu kam. Und wie ihre persönliche Not ihre Musik und Texte beeinflusst hat: Darüber erzählt Cyra im Gespräch mit Oliver Jeske.

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren