/ Calando

Der verdrängte Skandal

Rund 500.000 Frauen werden nach Angaben der EU allein in Westeuropa jährlich zur Prostitution gezwungen. Uwe Heimowski und Gerhard Schönborn halten das für einen Skandal und engagieren sich dagegen auf politischer Ebene im „Netzwerk gemeinsam gegen Menschenhandel“.

Banner zum Schwerpunktthema Sexualitaet


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren