/ Calando

"Ich will etwas bewegen..."

Tina Pantli sitzt am Tisch mit einer Tasse Kaffee
Tina Pantli

Die Musik und der christliche Glaube begleiten sie schon seit ihrer Kindheit: Tina Pantli. Hineingeboren in die Musikerfamilie Rink wuchs sie quasi auf der Bühne auf. In jungen Jahren gründete sie mit Schwester und Cousine die erfolgreiche christliche Popband Sharona. Musik und Worship spielen immer noch eine wichtige Rolle im Leben von Tina Pantli. Aber sie setzt die Segel auch zu neuen Zielen: Wie sie jetzt zur Rolle der Gemeindegründerin gekommen ist, das erzählt die Musikerin und Sängerin Tina Pantli heute in Calando.
Außerdem stellen wir Lieder aus ihrem ersten Solo-Album vor. Es heißt „Frei“ – wie frei Entscheidungen zu treffen und etwas in der Welt und für Gott zu bewegen.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren