/ Calando

„Ganz schön fairrückt“

Umsetzbare Ideen, die Gottes Welt zu einem besseren Ort machen können.

Wir wissen alle ziemlich viel, zum Beispiel, dass Massentierhaltung nicht sein dürfte, dass die Meere den Kampf gegen unseren Plastikmüll fast verloren haben und dass bei einem 5-Euro-Shirt für die Näherin in Bangladesh nicht mehr viel übrigbleiben kann. All das lediglich zu wissen, ändert aber nichts. Ein schlechtes Gewissen allerdings auch nicht. Deshalb gibt es in Calando kleine, umsetzbare Tipps von Autorin Anja Schäfer für einen Start in ein faireres Leben. 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren