/ Calando

„Die Geister, die ich rief“

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens beschäftigte sich Zoe Bee lange mit der Esoterik.

Jahrelang hat die Unternehmerin Zoe Bee nach einem tieferen Sinn im Leben gesucht. Als Schamanin und Esoterikerin beschäftigte sie sich intensiv mit der unsichtbaren Welt und nahm Kontakt zu Geistern auf. Diese Verbindung blieb nicht ohne Folgen, denn der Blick in die geistliche Welt offenbarte ihr vieles, was Angst gemacht hat. Heute geht Zoe Bee ganz anders mit dem Thema um und sagt, sie sei am Ziel ihrer Suche angekommen. Was das für sie bedeutet erzählt sie bei Calando im Gespräch mit Lucia Ewald.


Banner zum Schwerpunktthema Übernatürlich


Weitere Beiträge zum Thema

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren