/ Calando

Micha Deutschland

Theodor Sperlea und Sarah Allig von der Micha-Initiative geben Tipps zu fairem Handeln.

Theodor Sperlea und Sarah Allig wollen sich für eine gerechtere Welt engagieren. Theodor ist politisch aktiv, Sarah kauft ihre Kleidung Secondhand oder organisiert Kleidertauschpartys bei sich zu Hause. Zusammen engagieren sie sich in der Initiative Micha Deutschland. Diese Organisation möchte Menschen zum Engagement gegen Armut und für Gerechtigkeit begeistern. Unsere Gäste geben Tipps, wie sich jede/r Einzelne konkret im Alltag für eine gerechte Welt einsetzen kann. 


Banner zum Schwerpunktthema Besitz


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren