/ Calando

Durchgeknallt?

Warum wird ein Mensch zum Amoktäter? Gespräch mit Amokforscherin Prof. Britta Bannenberg.

„Der ist doch durchgeknallt!“ So lautet meistens das spontane Urteil über einen Amoktäter, also einen Menschen, der wahllos oder gezielt mehrere Menschen mit voller Absicht tötet, oder versucht zu töten.

Was geht wirklich in so einem Menschen vor? Warum begeht jemand eine solche Tat? Was treibt ihn dazu? Über diese und andere Fragen spricht Katja Völkl mit Frau Prof. Britta Bannenberg. Sie ist Professorin für Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren