/ Calando

„Fremd hier?“ - Kulturtraining für Flüchtlinge

Die Flüchtlingskrise ist im Augenblick Topthema. Die Flüchtlingspolitik der deutschen Regierung wird gescholten oder gelobt. Die Flüchtlingsströme lösen die unterschiedlichsten Reaktionen aus. Doch sobald man wahrnimmt, dass es dabei um einzelne, konkrete Menschen geht, ändert sich alles. Das hat Birgit Ziemann erlebt, die sich seither dafür einsetzt, dass Fremde sich in Deutschland zurechtfinden. In Calando erzählt sie davon.

Sie haben Nachfragen? Dann schreiben Sie eine Email an Frau Ziemann haben.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren