/ Calando

800 Jahre Kreuzchor Dresden

Einer der ältesten Knabenchöre der Welt feiert Geburtstag

Weltweit sind sie unterwegs, umjubelt von China bis Kanada: Dresdens Kruzianer. In diesem Jahr feiern sie ihr 800-jähriges Bestehen. Und wir werfen einen Blick hinter die Kulissen: ein Besuch auf dem Campus mit Regina König.


Zum Jubiläum erscheint (am 4.3.) bei „Berlin Classics“ das Album „Lieder aus 8 Jahrhunderten“. Damit begibt sich der Kreuzchor auf eine musikalische Zeitreise durch die 8 Jahrhunderte seines Bestehens. Zurück zu den Wurzeln, und Aufbruch zu neuen Ufern. Von der Gregorianik bis ins 21. Jahrhundert singt der Dresdner Kreuzchor Lieder, die Geschichte und Geschichten erzählen


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren