/ Calando

„Gott ist mein Halt!“

Andreas Volz ist Vollblutmusiker und aus der christlichen Musikszene hierzulande nicht mehr wegzudenken. Begonnen hat er als Geiger im Orchester seines Internats auf Papua Neuguinea, wo seine Eltern als Missionare gearbeitet haben. Lieder aus seinen Alben wie „In deine Hände“ und „Solang ich atmen kann“ sind längst zu Lobpreisklassikern in Gemeinden geworden. Heute stellt er in Calando seine 5. Solo-CD vor – „Du bist mein Halt“.  

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren