/ Calando

Das Projekt LOBEN

Mittlerweile ist LOBEN eine Marke geworden: Ein Liederbuch, fünf CDs und ungefähr 50 musikalische engagierte Leute zwischen 18 und 60. Im Gespräch mit Ute Zintarra geben eine Sängerin, ein Geiger und der Chorleiter Dietrich Georg Auskunft über das Loben-Konzept und erzählen, was sie daran begeistert. Und Loben-Lieder, Lieder, die Gott loben, erklingen natürlich auch!

weitere Infos:
Liederbuch und CDs sind bei der Christlichen Literaturverbreitung Bielefeld erschienen:

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren