/ Calando

Kultur und Charaktere

Anderen zu vergeben – das ist nicht gerade eine der leichtesten Übungen. Menschen kränken einander, verletzen die Gefühle anderer – jeder hat das schon erlebt. Und der Schmerz darüber sitzt oft sehr tief. Was tun? Wie kann man verhindern von der Wut und den verletzten Gefühlen aufgefressen zu werden?

Die Psychologin und Theologin Dr. Beate Weingardt gibt wertvolle Anregungen.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren