/ Brennpunkt Nahost

Der IS erklärt dem Westen den Krieg

Johannes Gerloff spricht über die verworrene Situation in Syrien und die Herrschaftsträume des IS

Eine letzte Folge der Sendereihe „Brennpunkt Nahost“ steht unter der Überschrift „Der IS erklärt dem Westen den Krieg. Horst Marquardt noch einmal im Interview mit Johannes Gerloff, Jerusalem. Behandelt werden die immer komplizierter werdenden Fronten der in Syrien kämpfenden Gegner und die Weltherrschaftspläne des IS.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren