/ Bibel heute

Psalm 61

Eine Auslegung zum Text der fortlaufenden Bibellese

Bibelvers

„VON DAVID, VORZUSINGEN, BEIM SAITENSPIEL. Höre, Gott, mein Schreien und merke auf mein Gebet! Vom Ende der Erde rufe ich zu dir; denn mein Herz ist in Angst; du wollest mich führen auf einen hohen Felsen ...“

Psalm 61


Kommentare

Von Günther Hammer am .

Ja es schon sehr schlimm - in Bezug auf das > BETEN!"<. Zu 60% - wenn man erst mal danken will und dann erst >BETEN!"< klingelt das Telefon - läutet es an der
Haustür. Man lässt das Telefon zwar läuten - aber man ist schon sehr gestört und die Andacht ist auf einen Tiefpunkt gesunken oder das berühmte Später, erst mal DIESES
und Jenes! Oder als NÄCHSTES - wenn man ganz leer ist -dann bete ich das VATER UNSER!! - dann ist die Andacht wieder da und ich kann danken - Fürbitte tun - und dann mehr


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren