/ Bibel heute

Galater 2,11-21

Eine Auslegung zum Text der fortlaufenden Bibellese

Bibelvers

Als aber Kephas nach Antiochia kam, widerstand ich ihm ins Angesicht, denn es war Grund zur Klage gegen ihn. Denn bevor einige von Jakobus kamen, aß er mit den Heiden; als sie aber kamen, zog er sich zurück und sonderte sich ab, weil er die aus dem Judentum fürchtete. Und mit ihm heuchelten auch die andern Juden, sodass selbst Barnabas verführt wurde, mit ihnen zu heucheln.

Galater 2,11-21


Kommentare

Von Herbert Laupichler am .

Wenn es um das Blut essen geht, bin ich allerdings anderer Meinung. Denn das Verbot, kein Blut zu essen, wird im NT auch den nicht jüdischen Christen gegeben. Apostelgeschichte 15,29

Von Spielmann, Gerhard am .

Wie ist es richtig? Es gibt oft so viele unterschiedliche Antworten zu bestimmten Verhaltensweisen. Die "Nase rümpfen" ist nicht die richtige Reaktion, aber der Aufdruck auf Zigarettenschachteln,dass Rauchen tödlich sein kann, wurde ja nicht von Christen veranlasst. Was ist die richtige Reaktion? Denn lt. Aussage der Bibel ist der Leib ein Tempel Gottes, sollte man den mit Stoffen versorgen die zum Tod führen können, bzw. auch noch andere schädigen?


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren