/ Bibel heute

Psalm 116

Bibelvers

Das ist mir lieb, dass der HERR meine Stimme und mein Flehen hört. Denn er neigte sein Ohr zu mir; darum will ich mein Leben lang ihn anrufen...

Psalm 116

Es herrschte ein reges Schneetreiben. Die Temperaturen näherten sich dem Nullpunkt. Mit meinem Auto war ich auf dem Heimweg von der Arbeit. Unterwegs hatte ich unseren Sohn von der Schule abgeholt. Nach einer etwas ansteigenden Strecke ging es nun in ein Tal hinein. Ich ließ das Fahrzeug einfach rollen. Die Straße war leer. Es waren keine Probleme zu erkennen.

Die ersten Häuser unseres Dorfes kamen in Sicht. Plötzlich kam von rechts aus einer Seitenstraße der LKW des Winterdienstes. Er fuhr quer über die Straße und schob den Schnee über den linken Straßenrand. Ich versuchte zu bremsen. Dabei bemerkte ich, dass mein Auto gar nicht reagierte. Die Fahrbahn war hier total vereist. Die Geschwindigkeit veränderte sich nicht. Auch der zweite und dritte Bremsversuch war ergebnislos …

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren