/ Bibel heute

Es geht um alles (12)

Hans-Martin Steffe über Lukas 23,32-49

Bibelvers

Es wurden aber auch andere hingeführt, zwei Übeltäter, dass sie mit ihm hingerichtet würden.

Lukas 23,32-49

Heute ist Karfreitag. Karfreitag erinnert an die Hinrichtung von Jesus am Kreuz. Aber was will Karfreitag uns heute sagen? Was fangen wir mit Karfreitag an? Was sagen wir Muslimen, warum Christen Karfreitag feiern? Was sagen wir Atheisten? Und was sollen wir mit Karfreitag anfangen?

Unser deutsches Wort „Karfreitag“ kommt von „Kara“ und meint: Wehklage und Trauer. Karfreitag also ist der Freitag der Trauer und Klage. Das Englische nennt diesen Tag aber „Good Friday“ – der gute Freitag. Und das Französische „Vendredi saint“ – der heilige Freitag. Karfreitag ist schon ein besonderer Tag. Aber wie wird er richtig verstanden? Ist es ein Tag der Trauer? Ist es ein guter Tag oder ein heiliger? …


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren