/ Bibel heute

Es geht um alles (5)

Rainer Uhlmann über Lukas 22,39-46.

Bibelvers

Und er ging nach seiner Gewohnheit hinaus an den Ölberg. Es folgten ihm aber auch die Jünger.

Lukas 22,39-46

Jesus ging hinaus an den Ölberg, nach seiner Gewohnheit. Obwohl viel unterwegs, hatte Jesus seine Bezugspunkte. Orte, die er immer wieder aufsuchte; Dinge, die er regelmäßig tat. Ordnungen müssen nicht nur sein, sie sind lebenswichtig. Jesus hat seine Gewohnheiten selbst dann beibehalten, als er in einer bedrohlichen Situation war. Er war konfrontiert mit einer Morddrohung: Die jüdischen Autoritäten überlegten, wie sie ihn umbringen könnten. Dann noch dies: Hinter seinem Rücken lief die Verschwörung seines Freundes Judas. Und als Kontrastprogramm stand das Feiern des Passafestes an, das Jesus trotz aller Belastungen aus herzlicher Freude mit seinen Jüngern feierte …


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren