/ Bibel heute

Lehre und Leben (5)

Mechthilde Löttgers über Lukas 19,41-48

Bibelvers

Und als er nahe hinzukam und die Stadt sah, weinte er über sie und sprach: Wenn doch auch du erkenntest an diesem Tag, was zum Frieden dient! Aber nun ist's vor deinen Augen verborgen.

Lukas 19,41-48

Gerade stieß ich in einem Internetforum auf Beiträge, die ich sehr nett fand, ich lese sie Ihnen mal vor:

Hallo Zusammen,
habt ihr auch Alltagsgegenstände, die ihr zweckentfremdet? Ich liebe hierzu die kleinen hölzernen Zahnstocher. Mit denen bekomme ich so schön den Übergang von Arbeitsplatte zum Spültisch sauber. Auch die Silikonfugen am Ceranfeld, Waschmaschine etc. lasen sich reinigen. Rund um die Schalter von Waschmaschine, PC etc. war ich schon tätig. Nach der Gartenarbeit, hilft das auch schon mal bei der Reinigung der Fingernägel. Und noch vieles mehr. Was habt ihr so auf Lager?
Erste Antwort:
Zahnbürsten, um so fiese Kanten zu reinigen, z. B. in der Dusche den Rahmen um die Glastür, Und rund um den Wasserhahn, etc.
Zweite Antwort
rund um den Wasserhahn nehme ich auch gerne Zahnseide (etwas dickere, sonst reißt sie leicht). Und Wattestäbchen für das Innere der abnehmbaren Milchdüse unseres Kaffeevollautomaten und andere kleine Öffnungen (z. B. Löcher der Strohhalm-Trinkflaschen der Kinder oder auch zwischen den Tasten der Tastatur). - Viele Grüße und frohes Putzen

(...)


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren