/ Bibel heute

Das Volk Gottes und seine Berufung (4)

Gisela Thimm über Jesaja 57,14-21

Bibelvers

Und er spricht: Machet Bahn, machet Bahn! Bereitet den Weg, räumt die Anstöße aus dem Weg meines Volks!

Jesaja 57,14

Wenn Menschen nach Gott fragen oder gar an seiner Existenz zweifeln, dann möchte ich sie auf diesen Bibeltext hinweisen. Denn hier offenbart sich Gott durch seinen Propheten in einer geradezu umfassenden Weise. Seine Worte sind in eine besondere Situation hineingesprochen. Sie wenden sich an sein Volk, das nach jahrzehntelanger Verbannung im 6. Jahrhundert v. Chr. die Chance bekommt, in Jerusalem wieder einen Neuanfang zu starten. Auch heute erleben wir immer wieder, dass Gott in unsere eigene Situation hinein spricht. Unser Horizont mag sich inzwischen erweitert haben, aber Gott bleibt derselbe – damals wie heute. … 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren