/ Bibel heute

5. Mose 16,1-17

Eine Auslegung zum Text der fortlaufenden Bibellese

Bibelvers

„Achte auf den Monat Abib, dass du Passa hältst dem HERRN, deinem Gott; denn im Monat Abib hat dich der HERR, dein Gott, bei Nacht aus Ägypten geführt. Und du sollst dem HERRN, deinem Gott, das Passa schlachten, Schafe und Rinder, an der Stätte, die der HERR erwählen wird, dass sein Name daselbst wohne. Du sollst kein Gesäuertes dazu essen. Sieben Tage sollst du Ungesäuertes essen, Brot des Elends - denn in Hast bist du aus Ägyptenland geflohen -, auf dass du des Tages deines Auszugs aus Ägyptenland gedenkst dein Leben lang ...“

5. Mose 16,1-17


Kommentare

Von Karsten Hellwig am .

Ja, danke für die ordentliche Erklärung der Feste und die Bezüge zu Jesus und zum Neuen Testament.

Von Helmut Füssle am .

Vielen Dank für die gute Auslegung des heutigen Textes (5.M.16,1-17). So wünschen wir uns Erklärungen der laufenden Bibeltexte. Der Herr segne Sie.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren