/ Bibel heute

Gott, der Baumeister

Thomas Brinkmann über Psalm 127.

Bibelvers

VON SALOMO, EIN WALLFAHRTSLIED. Wenn der HERR nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen. Wenn der HERR nicht die Stadt behütet, so wacht der Wächter umsonst. Es ist umsonst, daß ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf...

Psalm 127

Gesungen hat er es:  König Salomo dichtet ein Lied, und viele werden es gesungen haben!  Es handelt von der Zuversicht, also von Gottvertrauen und der Freude über Kinder.  Ich kann mir vorstellen, wie es Hunderte, vielleicht Tausende angestimmt haben, als sie auf dem Weg zum Tempel gewesen sind.  Der große König Salomo, der weiseste Mensch auf Erden hatte sein Meisterstück vollendet...


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren