/ Bibel heute

Das untreue Gottesvolk

Bibelvers

Geh hin und predige öffentlich der Stadt Jerusalem und sprich: So spricht der HERR: Ich gedenke der Treue deiner Jugend und der Liebe deiner Brautzeit, wie du mir folgtest in der Wüste, im Lande, da man nicht sät.

Jeremia 2,1-13

Gott versteht die Welt nicht mehr! Wie ein verschmähter Liebhaber sitzt er auf seinem Bett, schüttelt den Kopf und ist unendlich traurig. – Darf man so von Gott denken? Ja, denn die Bibel selbst stellt uns Gott in sehr menschlichen Bildern vor. Jeremia ist wie alle Propheten vor und nach ihm das Sprachrohr Gottes. Und er hat fast ausschließlich unbequeme Wahrheiten im Gepäck. Propheten des Alten Testaments sind keine Wahrsager. Sie sagen nicht die Zukunft voraus. Nein. Sie deuten die Gegenwart im Angesicht Gottes. …

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren