/ Bibel heute

Hilferuf gegen Verleumder

Bibelvers

Hilferuf gegen Verleumder "Ein Wallfahrtslied." Ich rufe zu dem HERRN in meiner Not und er erhört mich. HERR, errette mich von den Lügenmäulern, von den falschen Zungen. Was soll er dir antun, du falsche Zunge, und was dir noch geben? Scharfe Pfeile eines Starken und feurige Kohlen! Weh mir, dass ich weilen muss unter Meschech; ich muss wohnen bei den Zelten Kedars! Es wird meiner Seele lang, zu wohnen bei denen, die den Frieden hassen. Ich halte Frieden; aber wenn ich rede, so fangen sie Streit an.

Psalm 120

Ja, manchmal kann es sehr schnell gehen und so überraschend. Ich bin auf einem guten Weg und singe frohe, erwartungsvolle Wallfahrts- und Glaubenslieder. Es geht doch nach Jerusalem, dem höchsten Ort der Gottesbegegnung. Und so steht auch dieser 120. Psalm mit nur sieben kurzen Versen am Beginn dieses Pilgerwegs ins Heiligtum. Ein kurzes Lied also. Da könnten wir doch auch fröhlich mit König David singen, wenn da nicht …

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren